DAS WEINWERK

IM RHEINGAU

ESSEN – TRINKEN – LEBENSKUNST

Rheingau – Deutsches Weinanbaugebiet mit großer Tradition und noch größerer Zukunft. Berühmt für seine Festivals und kulinarischen Höhenflüge.
An der Biegung des großen Flusses: Rüdesheim, im UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“. Hier hat „DAS WEINWERK“ seinen Ort gefunden. Ein authentischer Platz ohne falsche Rheinromantik, aber mit viel Flair und ungewöhnlichen Ideen rund ums Genießen von Speis und (Wein-)Trank.

Ein Traum wird wahr

Mit ein paar Weinbergszeilen fing es an. Und mit dem Traum, irgendwann selbst ein kleines Weingut zu betreiben. Und dann ging alles ganz flott: Ingo Witt, Fernsehjournalist und seit 30 Jahren im Rheingau zu Hause, erwarb mit seiner Frau Sabine Fingerloos ein kleines ehemaliges Weingut mitten in Rüdesheim. Ein schöner Gewölbekeller war also schon mal vorhanden. Jetzt mussten „nur“ noch die Trauben her. Und so wurden erst mal ein paar Zeilen Riesling bewirtschaftet. Zum Ausprobieren. Der erste Jahrgang war noch nicht wirklich gelungen, aber Jahr für Jahr ging es aufwärts mit der Qualität. Heute sind wir stolz auf eine feine Kollektion von Riesling und Spätburgunder – und auf einen Platz, an dem wir Lebenskunst mit unseren Gästen teilen.